[Review] Balea - Tuchmaske Aktivkohle

by - 17:41

Hey ihr Lieben, heute habe ich wieder ein Review zu einem Produkt von DM, welches schwer war zu ergattern, da es so oft ausverkauft war. Jedoch habe ich bei einem meiner Besuche doch noch zwei ergattern können und habe mich sehr gefreut. Die Rede ist von der Tuchmaske mit Aktivkohle von Balea, welches 1,25€ kostet. Enthalten ist eine Maske, welche für einen einmaligen Gebrauch ist.


Die Maske soll eine antibakterielle Lösung enthalten gegen Hautunreinheiten und eine hauterholende Pflege haben. Die Anwendung ist ganz einfach - die Tuchmaske soll aus der Verpackung genommen werden und auf das gereinigte Gesicht aufgelegt werden. Lippen- und Augenpartie soll natürlich ausgespart werden. Kommen wir zu dem ersten Punkt - die Entnahme. Diese ist ja noch ganz einfach, aber die Tuchmaske auseinander zu  falten ist doch nicht so einfach, da die Maske mit Feuchtigkeit getränkt ist und deswegen wirklich sehr klebt. Wenn dies dann mal geschehen ist, ist das auflegen auf das Gesicht einfach. Einwirken soll da Produkt um die 10 Minuten und während dieser Zeit fühlt sich die Haut sehr erfrischend an. Jedoch empfand ich den Geruch etwas als störend. Also man kann damit schon leben, aber er könnte deutlich angenehmer sein.
Während der ganzen Einwirkzeit verspürte ich kein Brennen oder ähnliches auf der Haut, dass ist ja schonmal ganz gut. Nach der Einwirkzeit kann die Maske dann entnommen werden und der Rest kann einmassiert werden oder mit einem Tuch entnommen werden, wie man möchte.


Meine Haut hat sich sehr angenehm angefühlt und frisch nach der Maske. Ich denke die Maske wird ganz gut tun, wenn man mit Pickeln zu kämpfen hat und mal entspannen möchte. Mir persönlich hätte beim entspannen ein besserer Geruch geholfen. Hat mir einfach gefehlt, aber das ist natürlich Geschmacksache. Ob ich mir die Maske nachkaufen würde? Ich glaube eher nicht. Wenn ich zu einer Tuchmaske greifen würde, dann die von Garnier. Aber selbst da, finde ich ehrlich gesagt den Preis etwas zu hoch und verwende liebe Gesichtsmasken, welche man sich ins Gesicht schmiert. 

Habt ihr die Maske schon getestet? Wie war eure Erfahrung?

xoxo sabine 💋



You May Also Like

8 Kommentare

  1. Ich konnte die Maske bis jetzt zweimal ergattern, das war im März! Aber nie wieder gesehen! :-( Ich fand sie so gut! Ich verwende - im Gegensatz zu dir - lieber Tuchmasken. ;-)
    Liebe Grüße, Anjanka von glamourgirl.eu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sieht man mal wieder wie verschieden Geschmäcker doch sind :)

      Löschen
  2. Ich lieeebe Tuchmasken total. Die koreanischen sind einfach die Besten.
    Vor allem ist es soo einfachbei der Handhabung und das ganze Abwaschen kann man sich sparen xD ist mir einfach zu umständlich haha
    Leider konnte ich diese Maske nicht ergattern aber wird hoffentlich auch mal bald ausgetestet :)
    LG
    Karin von http://thekoreanlove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du auch wieder Recht. Spart man sich auf jeden Fall eine menge Arbeit und somit auch Zeit. :D

      Wünsche ich dir auf jeden Fall, dass du sie mal ergatterst!

      Löschen
  3. Diese Maske habe ich zwar noch nicht probieren können, finde aber Tuchmasken ziemlich cool. Da wird meine Haut nicht so gereizt. :)
    Liebe Grüße,
    Lili von Lilith Ines

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin schon lange auf der Suche nach einer guten Maske. Vielleicht versuche ich dann aber lieber die von Garnier, wenn du die hier nicht so weiterempfehlen kannst :)

    Liebst,
    Nessa von Wilder Minds

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist natürlich alles immer Geschmacksache, aber ich persönlich mag die von Garnier viel lieber. Nur schade, dass sie doch etwas teurer ist.


      Löschen
  5. Ich habe die Maske auch zum ersten Mal getestet und ich muss sagen, dass ich mir ein bisschen mehr erhofft habe. Das kann aber auch daran liegen, dass ich wirklich hohe Ansprüche hatte, da die Maske im Moment ja wirklich extrem gehupt ist.
    Trotz allem fand ich die Maske nicht schlecht, da sie sehr beruhigend für meine Haut war.

    Liebe Grüße<3
    Lena von http://missinventrix.blogspot.de

    AntwortenLöschen