[Review] Balea - Nosestrips Aktivkohle

11:13

Hey ihr Lieben, heute möchte ich euch die Nosestrips Aktivkohle von Balea vorstellen. Diese wollte ich schon sehr lange testen, aber leider konnte ich sie bisher noch nie ergattern, da sie in meinem dm so gut wie immer ausverkauft waren. Da ich aber letztens bei DM online bestellt habe, wie ich auch in einem kleinem Haul gezeigt habe, konnte ich sie endlich ergattern und euch nun auch vorstellen. In einer Packung sind drei Nosestrips enthalten - also drei Anwendungen. Kostentechnisch liegen sie bei 1,75€.


Aktivkohle wird ja gerade besonderes bei unreiner Haut und Mischhaut empfohlen, da die Aktivkohle die Haut reinigen soll und Talg aus den Poren ziehen soll. Gerade bei diesen Nosestrips wird von einer effektiven Lösung gegen Unreinheiten + Mitesser gesprochen. Sie sind eigentlich für die Nase gedacht, aber können auch mal zwecksentfremdet werden für z.B. Kinn oder Stirn. Da die Strips fest an der Nase haften, wird während der Einwirkzeit Talg aus den Poren entzogen und nach dem abziehen sollen die Poren befreit werden. Es wird versprochen, dass bei einer regelmäßigen Anwendung das Hautbild sichtbar verfeinert werden soll.


Kommen wir nun einmal zu der Anwendung der Nosestrips. Die Strips befinden sich in klaren Folien und können dort einfach abgezogen werden. Bevor ihr jedoch die Strips befestigt, solltet ihr eure Nase auf jeden Fall befeuchten, da sonst die Strips nicht haften bleiben. Ach ja, natürlich sollte dies auch auf einem gereinigten Gesicht passieren und nicht auf dem Make-Up. Ich denke, dass ist aber klar. Die Einwirkzeit beträgt dann 10-15 Minuten. Ich persönlich lasse solche Dinge immer etwas länger drauf, genau wie bei Masken. 
Meiner Meinung nach haben die Strips auch gar nicht gestört und somit konnte ich mich in der Einwirkzeit einfach anderen Dingen widmen. Was jetzt mit Tuchmaske Aktivkohle von Balea nicht möglich gewesen wäre. 
Nachdem das Produkt dann eingewirkt hat, kann es auch abgezogen werden. Von einer Freundin weiß ich, dass sie dies als schmerzhaft empfunden hat. Ich persönlich kann aber sagen, dass es bei mir nicht wirklich geschmerzt hat. Also unangenehm fand ich es schon, aber nicht schmerzhaft. Da hat aber natürlich jeder ein anderes Schmerzempfinden. Nach dem Abziehen blieben einige Rückstände auf der Nase, welche man aber einfach mit (lauwarmen) Wasser entfernen/abwaschen konnte. 

Kommen wir nun zu dem Ergebnis. Haben die Nosestrips etwas gebracht? - Ja, dass haben sie. Jetzt zwar nicht so stark, wie ich es anfangs erwartet habe, aber man konnte es etwas erkennen. Außerdem konnte man auf den schwarzen Strips sehr gut den Talg und andere Ablagerungen erkennen, was auf weißen Strips nicht so einfach ist. Das diese Nosestrips alles aus den Poren holen, wie versprochen, würde ich nicht behaupten.. aber das ist wahrscheinlich auch von Mensch zu Mensch anderes, da jeder andere Poren hat. Dennoch hat mir die Wirkung sehr gefallen und meine Nase fühlte sich auch glatt und weich an. 
Eigentlich sind ja meine Favoriten die Nosestrips von Nivea, aber ich muss sagen, dass diese von Balea sehr gut mithalten und das auch besonderes preislich. Diese werden jetzt eindeutig öfter bei mir einziehen!

Habt ihr schon Erfahrung mit den Nosestrips von Balea gemacht?

xoxo sabine 💋

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Ich habe die Nosestrips schon öfter im Dm gesehen und traute mich bis jetzt nicht sie auszuprobieren.. Man hört ja momentan sehr viel über schwarze Strips und Masken mit Aktivkohle. Ich werde sie beim nächsten Mal definitiv mitnehmen! Die Review ist wirklich sehr toll!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sabine, die Nosestrips habe ich auch vor ein paar Wochen entdeckt und lieben gelernt. Nach mehreren Anwendungen merkt ich auch eine stetige Verbesserung. Sind schon nachgekauft und ich habe mir auch die andere Variante aus der Soft & Clear Reihe von Balea mitgenommen, mal schauen wie die sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Freut mich wirklich sowas zu lesen. Ich verwende sie mittlerweile auch regelmäßig und finde das Ergebnis toll!
      Die aus der Soft & Clear Reihe kenne ich auch und war mit ihnen zufrieden!

      Löschen
  3. Love your post dear ♥
    If you want check out my blog.I write about fashion,beauty and lifestyle . Maybe we can follow each other and we can be great blogger friends !

    http://herecomesajla.blogspot.ba/

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe bis jetzt schon so viel von den Nosestrips gehört, aber sie bisher noch nicht ausprobiert, aber ich glaube das wird sich mit dem nächsten DM-Besuch ändern.

    Liebe Grüße,
    Lisanne von https://xxthesweetsideoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. great post!

    http://randomizer-style.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Beautifl post. :)

    http://mojsminkeraj1.blogspot.rs/2017/07/kupovina-sa-yoshop-sajta-online-shoping.html

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe dieses Produkt ebenfalls getestet und war super zufrieden =)Ich würde sie mir definitiv nachkaufen.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe vor kurzem erst Nosestrips ausprobiert, aber die weißen. Sie funktionieren richtig gut, werde bestimmt auch bald diese probieren. :)
    Liebe Grüße,
    Lili von Lilith Ines

    AntwortenLöschen